Facebook
Kontakt

Termine

Regelmäßig

Asylcafé
Dienstag und Mittwoch
16:30 bis 18:30 Uhr
Bonnstraße 32
Powerfrauen
Mittwoch
10:00 bis 12:00 Uhr
Friedrich-Ebert-Straße 36
Kreatives Gestalten
Mittwoch
12:00 bis 15:00 Uhr
Friedrich-Ebert-Straße 36

Aktuell

Anfang Oktober lud die Hürther Brücke der Kulturen zu ihrem Tag der offenen Tür.

weiter lesen...

Buntes Programm und neues Projekt

Anfang Oktober lud die Hürther Brücke der Kulturen zu ihrem „Tag der offenen Tür“. Gefeiert wurde in und vor den neuen Räumlichkeiten an der Friedrich-Ebert-Straße. Am Buffet mit internationalen Spezialitäten entstanden lange Schlangen, die Kinder malten auf Leinwände und konnten sich die Haare flechten lassen. Auf der Bühne stellte sich der Verein vor und berichtete von seinen Projekten. Der Startschuss fiel für ein neues Projekt: „Brücke der Generationen“, das sich an die älteren Migranten/-innen der ersten Generation in unserer Stadt richtet. Günter Reiners, 2. Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Hürth, begrüßte im Namen des Bürgermeisters das Vorhaben und rief alle Hürther Bürger auf, das Projekt aktiv zu unterstützen. Im Anschluss sprachen für die Initiatoren Luisa Rohden, Vorstandsmitglied des Elternnetzwerks NRW, und Elena Letezki, Vorsitzende des Vereins Hürther Brücke der Kulturen über die Chancen und Ziele. Lesen Sie mehr über die Inhalte des Projekts in einer Extra-Nachricht. Für ausgelassene Stimmung sorgte schließlich auf der Bühne die Band „Go Back“ mit Hits von Eric Clapton, Guns n‘ Roses, Santana und vielen mehr.